Koppenstraße 77/78 Berlin-Friedrichshain

Der klassische Berliner Altbau wurde Anfang des 20. Jahrhunderts errichtet und besteht aus 2 vierstöckigen Vorderhäusern mit jeweils einem Treppenaufgang. Aktuell befinden sich in dem Objekt 17 Wohneinheiten zwischen 46 m² und - 85,5 m², sowie 1 Gewerbeeinheit mit 77,01 m². Im Zuge der geplanten umfangreichen Renovierungsarbeiten, entstehen im Dachgeschoss 2 weitere Wohneinheiten.


Die Dachgeschosswohnungen werden jeweils über 3 Zimmer verfügen und ca. 96 m² sowie 112,7 m² groß sein. Die Renovierungsarbeiten sollen bereits im Sommer 2015 beginnen. Zur Neugestaltung des Hauses, gehört ein Renovierungskonzept der Fassaden und der Treppenhäuser. An der Straßenfassade sind acht neue Balkone geplant (siehe Preisliste). Das Treppenhaus wird überarbeitet und ein Sisal / Kokosläufer verlegt. Die Wohnungseingangstüren werden erneuert.


Das Haus soll an das Berliner Fernwärmenetz angeschlossen werden, um so umweltbewusster und kosteneffizienter heizen zu können. Der Garten wird nach den Vorstellungen und Bedürfnissen der Gemeinschaft als Begegnungsfläche gestaltet. Geplant werden unter anderem kleine Grünflächen, ein kleiner Spielplatz sowie ein neuer, funktionaler Bereich für Müll – und Fahrradstellplätze. Im Garten entstehen 2 Townhäuser mit dazugehörigen Stellplätzen. Fertigstellung ist für Mitte 2016 vorgesehen.

 

 Besichtigungstermin vereinbaren

DÖRPFELDFÜNF

ÜBERSICHT  ›  OBJEKT  ›   GRUNDRISSE  ›  MULTIHOMER  ›  LAGE  ›  WISTA  ›  UMFELD  ›  ÖPVN  ›  BAUTENSTAND


Multihomer Konzept flexibler Wohntrend Deutschlandweit. Mobilität und Flexibilität bestimmen den Arbeitsmarkt so stark wie noch nie. Der moderne Arbeitnehmer agiert global. Das klassische Arbeitsverhältnis wird immer weiter durch befristete, projektbezogene Arbeitsverträge verdrängt, die einen häufig wechselnden Standort zur Folge haben.

 

Möbliertes Wohnen als Kapitalanlage

  • Große Nachfrage an flexiblem Wohnraum
  • Vermietung auf Wunsch mit Mietpool
  • Übernahme sämtlicher Koordination
  • Hohe Mieteinahmen (pro m² netto kalt) 12 €/m² unmöbliert  18,00 €/m² möbliert

Weiterlesen: DörpfeldFÜNF - Berlin-Adlershof | Multihomer

Verkauf vermieteter Eigentumswohnungen mit bis zu 4,6% Rendite und Potential

Das Gebäude mit 10 zum Verkauf stehenden Eigentumswohnungen wurde ca. um die Jahrhundertwende errichtet und liegt in einer sehr ruhigen Seitenstraße. Der bekannte Treptower Park liegt in unmittelbarer Nähe, nur 1 Gehminute entfernt. Die Nachbarschaft ist durch eine klassische Bebauung in Form von zumeist sanierten Altbauten geprägt.

Karpfenteichstraße 2 in 12435 Berlin-Treptow

Weiterlesen: Karpfenteichstraße 2 Berlin-Plänterwald (Treptow)

V E R K A U F T

Pressemitteilung, Dezember 2016:

Der Berliner Immobilienexperte &  Entwickler Profi Select und die Bauträgergesellschaft Stadtwohl GmbH melden den Verkauf eines Neubaus in Berlin Biesdorf an ein berufsständisches Versorgungswerk. In der Fortunaallee 15 bis 19 werden bis Herbst 2018  53 Neubauwohnungen im gehobenen Standard errichtet. Über den Kaufpreis wurde eine Stillschweigens Vereinbarung getroffen. Auf dem Gelände des ehemaligen Exerzitienhauses des Jesuitenordens wurde der denkmalgeschützte Altbau bereits erfolgreich durch die Projektbeteiligten saniert und ebenfalls verkauft.

fortuna strasse 080715 x900

Weiterlesen: Fortunaallee Neubau - Berlin-Biesdorf