ÜBERSICHT  ›  OBJEKT  ›   GRUNDRISSE  ›  MULTIHOMER  ›  LAGE  ›  WISTA  ›  UMFELD  ›  ÖPVN  ›  BAUTENSTAND


Der S-Bahnhof Adlershof wurde an der historischen Straßenverbindung vom westlichen Rudow zum nordöstlichen Köpenick an der Dörpfeldstraße angelegt. Die Doerpfeldstraße bildet damit die Hauptstraße von Adlershof. Dank der guten Infrastruktur kommt man mit dem PKW über die A113 optimal zur City West, über die B96a zur City Ost sowie dem in 8 bis 10 Minuten erreichten Flughafen BER gehört das gut durchmischte Viertel zwischen Stadt und Stadtrand zu den Berliner Gebieten mit einem stabilen Wachstum. Die Haltestellen der S-Bahn und Tram liegen nur 100 Meter entfernt, die Buslinie nur 50 Meter.

 

BVG

S-Bahnhof Adlershof (ca. 150 Meter)
S45 Flughafen Bln-Schönefeld — Südkreuz            
S46 Königs Wusterhausen — Westend
S85 Waidmannslust — Grünau
S8   Zeuthen — Birkenwerder
S9   Flughafen Bln-Schönefeld — Pankow

Buslinien
162 Adlershof - Rudow                   
163 Adlershof - Schöneweide (Grünau)
164 Flughafen Schönefeld - S Kaulsdorf
260 Adlershof - Rudow
N60 Flughafen Schönefeld - Adlershof

Tram
60 Karl-Ziegler-StraßeAltes Wasserwerk
61 WendenschloßS Mahlsdorf

 

 

AUTO
Adlergestell 96a

Vom Berliner Ring am Schönefelder Kreuz auf die A 113
Richtung Flughafen Schönefeld einbiegen Ausfahrt Adlershof

Stadtautobahn Richtung Süden (Flughafen Schönefeld)
Ausfahrt Adlershof

 

   


 Besichtigungstermin vereinbaren